LERNHILFE  
escalamath

ÜBER UNS - oder was meint LERNHILFE?

Es ist unsere Aufgabe, professionelle LERNHILFE für alle Kinder und Jugendlichen zu bieten. Die Praxis LERNHILFE für Lerntherapie in Hüttlingen unterstützt bei Lernschwierigkeiten durch differenzierte Diagnostik und individueller Förderung, damit jeder seine persönlichen Lernziele erreichen kann.  Wir sind der Ansicht, dass jeder bei Bedarf das Recht auf Förderung hat, denn  für eine gesunde Entwicklung braucht es Lernerfolge. Unser hoch effizientes Team von Lerntherapeut*innen, Lehrer*innen und Lehrer*innen in Ausbildung arbeitet nach bewährten und modernsten Standards von lerntherapeutischen Ansätzen und Methoden, um Ihrem Kind diese Erfolge zu ermöglichen.



Lerntherapie - oder was ist der Unterschied zur Nachhilfe?

Wir bieten basierend auf einer ausführlichen Diagnostik individuelle Lernhilfe, mit dem Ziel, langfristig ein erfolgreiches Lernen zu ermöglichen. Eine klare Abgrenzung zu Nachhilfe-Institutionen entsteht: die lerntherapeutische Praxis LERNHILFE verfolgt über eine Verbesserung der aktuellen Schulleistungen eine anhaltende (lebenslange) Lernfreude. 


Dabei stehen didaktisch fundierte, spielerische und handlungsorientierte Unterstützungsmaßnahmen im Vordergrund, um elementare Grundlagen als Basiswissen für weitere Lernerfolge aufzubauen und zu festigen.


Unser Ziel ist es, Ihr Kind zu befähigen, zukünftig selbständig und selbstbewusst zu lernen. Daher sind wir darauf aus, Ihr Kind kurzfristig - jedoch intensiv - zu unterstützen. Wir sind darauf bedacht, die eigenen Ressourcen Ihres Kindes zu aktivieren, damit es selbstwirksam zukünftige Lernanforderungen bewältigen kann.

HOCH HINAUS - oder was ist escalamath?

Die Abkürzung escalamath steht für innovative Wege basierend auf Wissenschaftlichkeit, die die lerntherapeutische Praxis LERNHILFE in Hüttlingen geht. 


Der erste Wortbaustein <escala> steht für das französische Wort <escalader> und bedeutet <klettern>; er steht metaphorisch für unsere Leitbild, dass jeder alles lernen kann, wenn die nötige Anstrengungsbereitschaft entfacht ist und Hilfe angenommen wird. Diese Hilfe wird als ein Miteinander aller Lern-Beteiligten verstanden, wie bei einer Seilschaft beim Sport-Klettern.  Wir setzten auf Verlässlichkeit und Vertrauen, welches tatsächlich durch integrierbare Kletter-Einheiten zudem aufgebaut werden kann. Sprechen Sie uns bei Interesse  darauf an!


Der zweite Wortbaustein <math> steht für <mathematisieren> und symbolisiert die zugrunde liegende lerntherapeutische Wissenschaftlichkeit bei allen Maßnahmen, die in unserer Praxis durchgeführt werden: pädagogisches, fachdidaktisches und lernpsychologisches Verständnis stehen hinter allen Förder-Diagnostischen Verfahren und Lösungsansätzen. Die Mathematik steht sinnbildlich für das immer noch unbeliebte Schulfach vieler Kinder. Wir gehen Schwierigkeiten nicht aus dem Weg, sondern versuchen gemeinsam Lösungen zu finden, sodass jeder HOCH HINAUS kommt. 

Unser Team

Petra, Rettenmaier

Petra, Rettenmaier

Position Inhaberin

Beschreibung Schwerpunkte: Diagnostik * Rechenschwäche * LRS * Trauma * AD(H)S

Titel Lehramtsstudium GHS//1996: PH-Heidelberg * Sportklettern - Qualifikation zur Berechtiung zum Klettern im Indoorbereich//2014: Landesinstitut für Schulsport Baden-Württemberg * Traumazentrierte Fachberaterin und Traumapädagogin (DeGPT/BAG-TP)//2017: WZPP - WeiterbilungsZentrum für Pädagogik und Psychologie; Aalen * Masterstudium Integrative Lerntherapie//2021: PH-Schwäbisch Gmünd * Weiterbildung zur Sonderpädagogin-HoLa im FöS ESENT (i.A.)//2021: Sonderpädagogisches Seminar-Ellwangen

XXX

XXX

Position erfahrene Lehrerin (RL)

Beschreibung Schwerpunkt LRS

Titel aus pandemiegründen derzeit unbesetzte Stelle

XXX

XXX

Position Lehrer in Ausbildung

Beschreibung Schwerpunkt Konzentration und AD(H)S

Titel aus pandemiegründen derzeit unbesetzte Stelle