LERNHILFE  
escalamath


Unsere Leistungen

Wir bieten eine lernpädagogische-therapeutische Dienstleistungen an, die individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes und seine persönlichen Lernschwierigkeiten abgestimmt ist:


Eingangsdiagnostik

Eine fundierte Eingangsdiagnostik bildet die Basis unsere Arbeit aus der individuelle Fördermaßnahmen für Ihr Kind resultieren. 


Elternarbeit

Die Qualität unsere Arbeit zeichnet sich darin aus, dass eine intensive Elternarbeit miteingeschlossen ist: in regelmäßigen Abständen finden Gespräche zusammen mit Ihnen statt. Sie werden stets über die Lernfortschritte Ihres Kindes informiert und erhalten Unterstützungsmaßnahmen auch für zu Hause. 


Kontakt zur Schule

Auf Wunsch nehmen wir auch Kontakt zum aktuellen Beschulungsort Ihres Kindes auf, um gegebenenfalls für weitere  Unterstützungsmaßnahmen die nötige Sensibilisierung anzubahnen. 


Therapiesitzung

Sie erhalten nach Absprache für Ihr Kind einen wöchentlichen Termin für die Therapiesitzungen. Eine Therapiesitzung dauert  je nach abgeschlossenem Therapievertrag zwischen 30 Minuten und 45 Minuten pro Termin. Diese findet in den Räumen der Lerntherapie-Praxis in Hüttlingen statt. In der Regel werden 10 bis 20 Therapiesitzungen vorgeschlagen, um positive Lernfortschritte erzielen zu können. In einem ersten Aufklärungsgespräch werden Ihnen die Vertragsbedingungen transparent gemacht und mit Ihren Wünschen ergänzend festgelegt. Bei Interesse und Ihrem Einverständnis können die Therapiesitzungen beispielsweise durch Kletter-Einheiten ergänzt werden.


Finanzierung

Diese lernpädagogische-therapeutische Dienstleistung ist von den gesetzlichen Krankenkassen nicht anerkannt. Die Kosten werden unter bestimmten Voraussetzung jedoch von den zuständigen Jugendämtern übernommen. In den meisten Fällen werden die anfallenden Kosten unserer Arbeit über die Eltern als Selbstzahler verrichtet. 


Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!